Niklas Wilke ist Identifikationsfigur von Hagen 11

HAGEN.  Einmal Elfer, immer Elfer: Niklas Wilke spielt seit 1996 Fußball für Hagen 11. Warum der Angreifer seinem Verein immer die Treue gehalten hat.  Im September nächsten Jahres feiert Niklas Wilke großes Jubiläum: Er ist dann 25 Jahre Mitglied bei der Spielvereinigung Hagen 1911. Bei der darauffolgenden Jahreshauptversammlung wird ihm Elfer-Klubchef Magnus Becker die silberne Ehrennadel verleihen. So weit, so schön. weiterlesen…

Fußball-Landesligist Hagen 11 will jetzt Klarheit schaffen

HAGEN.  Wie es weiter geht, weiß niemand. Trotzdem stellt der Spitzenreiter die Weichen für die nächste Saison. Mit diesen Spielern wurde verlängert: Kein Mensch kann in Zeiten wie diesen vorhersagen, in welche Richtung sich das Leben in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln wird. Das kann auch kein Sportfunktionär. Fußball-Landesligist SpVg. Hagen 11 war zuletzt am 8. März weiterlesen…

Elfer Vereinsheim bleibt geschlossen

Liebe Elfer, das NRW-Gesundheitsministerium hat zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie weitere gravierende Einschränkungen beschlossen. Auch wir möchte unseren Beitrag dazu leisten und schließen unser Vereinsheim ab dem 17.03.2020 zunächst bis zum 19.04.2020. Wir wünschen all unseren Mitgliedern, Fans und deren Familien alles erdenklich Gute und vor allem eine gesunde Zeit.   #wirsindeinverein #zusammensindwirstark

Coronavirus: Spiel- und Trainingsbetrieb ruht, Osterfeuer abgesagt

Liebe Elfer, um einer Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, hat der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) entschieden, dass der Spielbetrieb in den Fußball-Ligen bis einschließlich 19. April ruhen wird. Das gilt für Männer-, Frauen- und Jugendspiele – und zwar von Kreis- bis Oberliga.  Die SpVg Hagen 1911 setzt den Trainingsbetrieb bis einschließlich Ostermontag, 13. April aus. weiterlesen…

KROMBACHER WESTFALENPOKAL: HALBFINAL-SPIELE SIND AUSGELOST

Die Halbfinalspiele im Krombacher Westfalenpokal stehen fest: Titelverteidiger SV Rödinghausen muss zum RSV Meinerzhagen. Der SV Schermbeck empfängt die SpVg Hagen 11. Das ergab die Auslosung am Montagabend im SportCentrum Kaiserau. Als Stefan Schmal, Gebietsverkaufsleiter der Krombacher Brauerei, die erste Kugel aus der Lostrommel zog, hörte man ein leise gejubeltes „Yes!“ aus den Reihen der weiterlesen…

Mroß-Team bringt den knappen Sieg über die Zeit

HAGEN.  Fußball-Landesliga: RW Hünsborn macht es Hagen 11 lange schwer. Doch am Ende setzt sich das Team von Stefan Mroß doch noch durch. Ein langgezogenes „Jaaaa!“ von Elfer-Coach Stefan Mroß hallte nach dem Abpfiff über die Bezirkssportanlage Emst – seine SpVg. Hagen 1911 schaffte in der Landesliga gegen Rot-Weiss Hünsborn einen knappen 2:1 (2:1)-Erfolg. Aus einer hart umkämpften Partie gingen weiterlesen…

Letzten Test erfolgreich bestritten

Gegen Rot Weiß Lüdenscheid, Tabellenerster der Bezirksliga 6, bestritt unsere erste Mannschaft ihren letzten Test nach knapp fünfwöchiger Vorbereitung. Dass die Mannschaft vom Trainerteam Mroß/Bosnjak/Fohs für das erste Meisterschaftsspiel im neuen Jahr gegen den TuS Langenholthausen bestens gerüstet ist, zeigten sie von der ersten Minute an. Bereits nach zwölf Minuten hat Kapitän Manno die erste weiterlesen…

Besseres Training dank neuer Kamera am Platz

Endlich mal mit Profis arbeiten – bei uns kein Problem. Um unser Training vor allem im Jugendbereich zu optimieren, haben wir investiert: in das Coaching Eye System. Es dient der Videoanalyse von Training und Spiel, zur Visualisierung von Spielsituationen. Das Seilzugsystem ist auf Höhe der Mittellinie an einem Flutlichtmasten angebracht (danke für die Montage an weiterlesen…

Das Interview mit unserem Cheftrainer

Unsere erste Mannschaft befindet sich mitten in der Vorbereitung auf die Rückrunde. Das erste Landesligaspiel des neuen Jahres steigt am 16. Februar. Nach den Erfolgen des ersten Halbjahrs dürfen die Elfer noch vom Aufstieg träumen – und sogar vom Einzug in den DFB-Pokal. Das eine ist sehr schwer, das andere fast unmöglich. Cheftrainer Stefan Mroß weiterlesen…

Kurztrainingslager unserer Ersten

Tag 2 und Abschluss: Der zweite Tag begann mit einem reichhaltigen Frühstück im Mercure Hotel. Nachdem sich alle satt gegessen hatten, ließ das Trainerteam die Hinrunde Revue passieren. Es wurden Statistiken ausgewertet, die Schwerpunkte der nächsten Trainingswochen aufbereitet und per Video gezeigt, was das Team in der Hinrunde gut gemacht hat aber auch woran man weiterlesen…